Lars-Gunnar Lotz, Buch und Regie

Geboren 1982 in Bad Ischl, Österreich

Lars- Gunnar Lotz absolvierte nach dem Abitur mehrere Praktika bei Fernsehsendern und Produktionsfirmen in Köln. Dabei sammelte er Erfahrungen bei Live-Sendungen, Außenübertragungen, Werbefilmen und Spielfilmproduktionen. Von 2003 bis 2005 studierte er Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel. Seit 2005 studiert er unter Nico Hofmann und Torsten C. Fischer Szenische Regie an der Filmakademie in Ludwigsburg.

Filmografie (Auswahl)

  • Far too close (2007) Regie, Kurzspielfilm, Filmakademie Ludwigsburg in Zusammenarbeit mit der Filmhochschule La Femis in Paris, 35mm, 10 Min.
  • Malindi (2007) Regie, Kurzspielfilm, Filmakademie Ludwigsburg, 16mm, 18 Min.
  • STEMM! (2006) Buch und Regie, Experimentalfilm, Filmakademie Ludwigsburg, DV, 3 Min.
  • Lisanne (2005) Buch und Regie, Kurzspielfilm, Kunsthochschule Kassel S16mm, 18 Min.
  • BUJU 3D (2002) Buch und Regie, Eventdoku, DV, 20 Min.
  • Focus on Life (2001) Buch und Regie, Kurzspielfilm, DV, 15 Min.
  • GJW - Jugendwerk (2001) Buch und Regie, Doku / Porträt, DV, 15 Min.
Regiessuer